FVS Fahrschul-Verwaltungssystem

Willkommen auf den Schnellinformationsseiten zum FVS.

Diese Seiten sollen Ihnen einen ersten Eindruck über die Software geben.

Detailinformationen finden Sie in der Produktbeschreibung.

Außerdem können Sie sich eine kostenlose Demo herunterladen.

Neueste Aktualisierung

FVS 4.0 L R-02 hochgeladen am 11.03.2019.

Dies ist die letzte Version vor FVS V5. Aktualisierungen von FVS 4.0 L sind Vorbedingung für den Umstieg auf FVS V5. Zur Aktualisierung geht es hier

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

DSGVO

Ab Version FVS 4.0 K R-06 gibt es ein neues Formular. Außerdem wurde der Ausbildungsvertrag angepaßt.

Weitere Aktualisierungen folgen. Zur Aktualisierung geht es hier

Formularanpassung 2018

Eine Aktualisierung mit den neuen Formularen für 2018 steht zur Verfügung.

FVS 4.0 K R-04 hochgeladen am 21.01.2018. Zur Aktualisierung geht es hier.

Dieser Service-Update ist kostenpflichtig. 150,--EUR zzgl. MWSt. und beinhaltet alle Updates für 1Jahr. Ebenso den Upgrade auf die Version FVS 5.0 die für 2018 geplant ist.

Bei Interesse bitte um Zusendung einer Bestell SMS oder e-mail. Sie erhalten dann eine Rechnung und bekommen einen Update Kit für ihr SBS.

Bevor Sie diese Version installieren können, ist jedoch die Installation von FVS 4.0 J R-05 erforderlich.

Wie eine SBS Aktualisierung zu installieren ist wird hier beschrieben.

FVS 4.0 J R-05 hochgeladen am 02.01.2018. Zur Aktualisierung geht es hier.

Diese Aktualisierung ist Voraussetzung für die Formularanpassung 2018.

Eine Kurzanleitung für den Jahreswechsel finden Sie hier.

SEPA

Ab sofort (Februar 2014) ist die Unterstützung für SEPA Konten verfügbar. Dieser Update steht allen FVS 4.0 Kunden kostenlos zur Verfügung, unabhängig vom Service-Status. Zur Aktualisierung geht es hier.

Wichtige Änderung für Windows XP Benutzer.

Da die Unterstützung von Windows XP zum 08. April 2014 ausläuft, empfehlen wir den Umstieg auf Windows 7 Servicepack 1, dessen Unterstützung bis zum 14. Januar 2020 gewährleistet sein sollte.

Die Verwendung von FVS V4 auf Windows 8 empfehlen wir derzeit nicht, obgleich der Betrieb möglich ist.

Wichtige Änderung zum Jahreswechsel 2012/2013.

Zur Verwendung des FVS mit den neuen Führerscheinklassen benötigen Sie eine Software-Aktualisierung und ein Software-Berechtigungs-System (SBS).

Das SBS erhalten Sie auf dem Postweg.

Die Software für den Umstieg finden Sie hier.